Knorpelschaden

von poscoleri

Stell dir vor, du bist 28 Jahre alt und eine Tennisspielerin und alles bereitet dir solche Schmerzen, dass du denkst, du fällst auseinander. Stell dir vor, du hast davor Wimbledon gewonnen und das ist ganz okay für eine Tennisspielerin, viel mehr kannst du nicht schaffen als Tennisspielerin. Du hast also das erreicht, was du erreichen solltest, als deine Eltern dich vor langer Zeit zum Training zerrten. Du hast also das erreicht, was du erreichen wolltest, als du vor nicht ganz so langer Zeit bemerkt hast, dass du besser sein kannst als die Anderen.

Und dann hast du also alles dafür getan und es hat sich ausgezahlt für dich und du bist oben angekommen und jetzt bist du achtundzwanzig Jahre alt und dein verdammter Körper ist komplett hinüber und du bist immer noch achtundzwanzig und das wird noch ein mächtig schmerzhaftes Leben und viel Platz ist da nicht mehr nach unten.

Advertisements