Spirale Omega

von poscoleri

Der Witz am Fortschreiten meines Lebens ist, dass die Fehler in dem Maß zunehmen, in dem ich klüger werde. Je mehr ich verstehe, desto mehr Fehler sehe und begehe ich. Dieser Umstand stimmt mich heiter, es gibt wohl wenig Schöneres als die eigene Blödheit. Niemanden hasse ich mehr als mich vor 6 Monaten und niemanden liebe ich mehr als mich jetzt und so wird es hoffentlich ewig weitergehen. Ja, so will ich jetzt sein, nein, so will ich nicht bleiben. Zurückzuschauen und sich an all dem verzapften Schwachsinn zu erfreuen, sich an diesem gewonnenem Überblick zu erbauen, was kann schöner sein. Im Rückblick will und werde ich niemals mit mir zufrieden sein, damit hab ich schon in der Gegenwart genug zu tun. Die Zukunft ist der Ort, an dem ich die Gegenwart durch Abzapfen der Zufriedenheit zur Vergangenheit erhebe, grob gesagt und blank-pathetisch. So schau ich mir glücklich im Jetzt beim Blödeln zu und freu mich darauf, mich bald unfassbar dafür zu schämen.
Was gibt es Schöneres.

Advertisements