Anneliese, verschick die Würze an deine Büroadresse / Weinen & Lachen / Erfreut-Enttäuscht

von poscoleri

Die letzte Sicherheit findet man wohl nie, schon gar nicht in sich selbst und man selbst ist sich wohl ein ganz schlechter Berater in diesen (speziell) und allen (allgemein) Dingen. Letztlich liegt mir ja doch nur die Verunsicherung, die kann ich gut, soviel ist, naja, sicher.

Da drehte er sich abrupt um, sein Lächeln war verschmitzt, die Augen blitzten erfreut-enttäuscht. Er sagte mir: „Ich bin froh, dass ich es damals verdrängte, denn es hätte mich bitterlich weinen lassen, und ich bin froh, dass ich mich wieder daran erinnere, denn nun kann ich darüber lachen.“

Erfreutheit-Enttäuschung ist: Einem geliebten Menschen am Totenbett noch ein paar Worte sagen können, erwachsen werden, aber nicht mehr Kind sein dürfen, das Rätsel lösen, aber die Spurensuche vermissen, eine freie Sitzgelegenheit in einer lauten Menschenmenge, etwas besser zu können als andere, etwas schlechter zu können als andere, die erste Zigarette seit sieben Monaten.

 

Advertisements