Weg

von poscoleri

Alles, was ich will, ist kein Zurück. Eine Straße, die hinter mir zusammenbricht, die nicht an mir klebt wie alles, was ich je betreten habe. Die nicht nach mir greift wie alles, was mich je berührte. Das Zurück ist vergiftet in seiner Illusion, mehr zu sein als eine romantische Erinnerung, die mir den Blick nach vorne verklärt. Die geschlossene Tür hat immer die Negation der Öffnung inbegriffen, die Tür muss weg.

 

Advertisements